BEX BirdRace


Ergebnisse 2019

2019 gingen 7 Teams mit 18 Racern an den Start und konnten insges. 112 Arten beobachten!

 

Hier die Gewinner!

 

Nach dem Teamnamen, den Teilnehmern und der Artenzahl sind jene Arten angeführt, die nur von diesem Team festgestellt wurden.

 

1 Platz: "Die Wolflisten" (Wolfgang Forstmeier, Linus Jerabek, Filip Reiter, Stefan Tewinkel)

81 Arten: Wasserralle, Alpenstrandläufer, Waldohreule, Braunkehlchen und Wintergoldhähnchen.

 

2. Platz: "Fischotter" (Kathi Traxler, Jonas Homburg, Isabella Weis)

78 Arten: Kleines Sumpfhuhn, Waldwasserläufer, Schwarzkehlchen, Mariskensänger, Neuntöter und Goldammer

 

3.Platz: "Tirostyrian" (Patrick Mösinger, Volker Mauerhofer)

75 Arten: Teichhuhn, Mantelmöwe, Flussseeschwalbe, Waldkauz, Blutspecht, Drosselrohrsänger und Waldlaubsänger

 

4.Platz: Urban Birder (Yanina Maggiotto, David Lindo, Christoph Roland)

66 Arten: Rostgans, Regenbrachvogel, Schwarzkopf-, Steppenmöwe und Gebirgstelze

 

5.Platz: "Kommt ein Vogel geflogen" (Stephan Nausner, Wolfgang Schweiger)

62 Arten

 

6.Platz: "Marchfelder Hobbybirder (Gabriele und Herbert Kiszka)

59 Arten: Rohrdommel

 

7.Platz: "4 eyes 4 birds" (Claudia Günther, Ronny Lehnart)

55 Arten: Trauerschnäpper